Ich bitte alle, die Villwock oder Banko heissen oder im Rahmen Ihrer Familienforschung auf diesen Namen gestoßen sind, sich mit mir in Verbindung zu setzen.


In den beiden Online Datenbanken zu BANKO und VILLWOCK bitte ich alle die Informationen haben, diese in die Datenbank einzutragen. Ziel ist es über alle möglichen Schreibweisen hinweg eine umfassende Datenbank aufzubauen. Unter Einsender bitte ich sowohl den Namen als auch die E-mail Adresse einzutragen. Ich werde in regelmäßigen Abständen die Datenbank auslesen und nach doppelten bzw. ergänzenden Datensätzen suchen und diese dann zusammenführen. Wer Interesse hat, über neue Einträge oder Änderungen in der Datenbank informiert zu werden, trägt sich bitte in den Newsletter ein.


Auch über jede weitere Nachricht über die Namen aus der liste der Nachnahmen würde ich mich freuen. Bitte beachtet, dass die Schreibweise der Namen eventuell veränderbar ist und abweichen könnte (z.B. HINTZ und HINZ). Obwohl teilweise in meiner Ahnenliste mehrere Schreibweisen eines Namens vorkommen, habe ich mich in der Nachnamenliste der Übersicht halber auf eine Variante beschränkt.




01. November 2004

Die alljährlichen Restaurationsarbeiten wurden durchgeführt und die Seiten haben neben weiterem Informationsgehalt, auch ein neues Aussehen bekommen. Ich hoffe damit sind die Seiten übersichtlicher und leichter zu bedienen.



02. Februar 2004

Ein Newsletter System wurde eingerichtet, um über Änderungen in der Online-Datenbank zu informieren.



02. Februar 2004

Ich habe zwei Online Datenbanken eingerichtet. Hier bitte ich alle die Informationen zu den Namen Banko oder Villwock auch in den abgewandeltesten Schreibweisen, Ihre Daten einzutragen.



14. Dezember 2003

Die Seiten wurden komplett überarbeitet. Es stehen jetzt weitere Informationen zur Verfügung.
Neuerungen:
  • Ein hoffentlich besserer und vorallem schnellerer Stammbaumbetrachter
  • Weitere Informationen zur Familie Villwock in Pommern.
  • Geschichtliche Informationen über Pommern und Schlesien.




  • 17. November 2003

    Eine Volltextsuche wurde implementiert.



    09. Oktober 2003

    Nun habe ich auch ein Diskusionsforum eingerichtet.



    11. Juni 2003

    Es ist endlich geschafft, das Gästebuch ist online.



    14. März 2003

    Es sind weitere Wappen aufgetaucht. Bei Ihnen handelt es sich um das Geschlecht der von BANCK, welches seinen Ursprung im frühen 13. Jahrhundert in Schlesien nimmt. Über das Wappen ist eine Abstammung der im 18. Jahrhundert in Baden erschienen von BANCK von den schlesischen BANCK nachweisbar. Gibt es auch eine Verbindung zwischen BACNK und BANKO? Es liegen noch ca. 160 km und 160 Jahre zwischen beiden Familien. Diese Spanne scheint überbrückbar....



    17. Februar 2003

    Ein Wappen der von BANCKOW ist aufgetaucht. Bei diesem Wappen handelt es sich allem anschein nach um ein altes Livländisches Wappen. Ein Eintrag lautet auf 05. Nov 1662.